FACHTAGUNG für NEUROPHYSIOLOGIE und ANGRENZENDE GEBIETE

 
 
die früheste Phase
 
der Wiederbeginn

 

   

Unsere Zukunft?

 

 home | Geschichte | frühere Meetings| links | Kontakt  

 
 

           "in Bearbeitung!"

Wie alles begann...
Die erste Fachtagung wurde im Jahr 1959 unter dem Namen Alpines EEG Ski-Meeting von Lechner und Pateisky organisiert und in Badgastein durchgeführt. Das Skimeeting wurde in der Folge abwechslungsweise von deutschen, österreichischen und Schweizer EEG Ärzten organisiert. Im Jahr 1991 sollte das Meeting in den USA abgehalten werde, was dann aber wegen organisatorischen Schwierigkeiten nicht zustande kam.

Der Wiederbeginn...
Nach drei jähriger Unterbrechung des Zyklus fassten wenige Unentwegte unter der Führung von Spatz, Schulz und Kugler den Entschluss wieder anzufangen. Sie konnten einige jüngere EEG-Interessierte dazu gewinnen und so trafen sich im Januar 1994 ca. 12 Teilnehmer in Obergurgl. Zusammen mit dem neuen Namen "Fachtagung für Neurophysiologie und angrenzende Gebiete" erfolgte zunehmend eine Ausweitung auf das gesamte Gebiet der Neurologie, incl. Neuropädiatrie, Neurorehabilitation und Schlafmedizin.

die Zukunft...
In den letzten Jahren trafen sich regelmässig zwischen 30 und 80 an Wissenschaft und am Skifahren gleichermassen interessierte Teilnehmer. Der Fortbildungskurs am frühen Morgen öfters auch in Form von praktischen "Hands On" Kursen abgehalten, hat zunehmend auch jüngeren Kollegen angesprochen, sodass die Zukunft dieses Kongresses gesichert erscheint.

 

J.Mathis